Logosmall

ISM Attack (black)

€ 229,00 Inkl. MwSt.
Noch keine Bewertungen Eigene Bewertung erstellen
ISM

Mit seiner speziellen Form erlaubt der Peak den Einsatz im Mountainbike und Cross Country Bereich auch unter extremsten Bedingungen.

Artikelnummer::
XXXX004982

Informationen

Dieser Rennsattel von ISM  ist wieder ein Beispiel von Innovation. Schmaller als je zuvor und doch ist es ein Rennsattel mit allen Vorteilen für die ISM bekannt ist.

Nach jahrelanger Erfahrung wusste man bei ISM dass etwas anderes geschehen musste. Viele Menschen profitierten von ISM Sattel wie zum Beispiel dem Breakaway, Podium, Time Trial, Prologue und den anderen guten Satteln von ISM, aber es gab noch immer Menschen die die ISM Sattel als zu breit fanden. Durch die Entwicklung von dem Adamo Attack gibt es jetzt einen sehr schmalen Rennsattel mit allen Vorteilen, die ISM Sattel immer haben.  Ausserdem ist der Attack in 2013 ausgerufen als Bester Triathlon Sattel.

 

Details:
  • Breite 110 mm
  • Länge 275 mm
  • Gewicht 318 g

SM steht für ‘Ideal Saddle Modification’ – aber auch für: MEHR LEISTUNG, HÖHEREN KOMFORT, LÄNGERE AUSDAUER , GESÜNDERES RADFAHREN und MEHR SPASS AM SPORT.

Aus der Passion das Radfahren mit Hilfe einer neuen Sattelkonstruktion effizienter, gesünder und komfortabler zu machen, sind genau diese Modifikationen entstanden.

Die ISM Sättel zeichnen sich durch ihre zweigeteilte Nase mit Freiraum für die Weichteile und eine spezielle ergonomische Form aus, die es erlaubt, das Becken weiter zu neigen und somit aggressiver und gleichzeitig komfortabler auf dem Rad zu sitzen. Die Resultate dieser speziellen Form sind zum einen leistungstechnischer, zum anderen medizinischer Natur. Durch die stärkere Neigung des Beckens lässt sich eine höhere Wattzahl auf dem Rad erzeugen und gleichzeitig eine noch aerodynamischere Position einnehmen. Einer der wichtigsten Punkte hierbei ist, dass durch die gespaltene Nase der Druck von den Weichteilen genommen wird und ein 100% Blutfluss erhalten bleibt. Zum einen werden hiermit kurzfristige Folgen herkömmlicher Sättel, wie Taubheit der Weichteile, eingeschlafene Beine und Rückenbeschwerden genommen, zum anderen beugte man möglichen langfristigen Folgen wie Durchblutungsstörungen, Impotenz und Infektionen vor.

Bewertungen

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen Kundenmeinung hinzufügen

Schlagworte

 Hinzufügen
Verwenden Sie Kommas um Schlagworte zu trennen.